Scorpions beim Jubiläum der Ofenstadt Velten

Am gestrigen Sonntag machten sich die durch Krankheit dezimierten U-12 Spieler der Scorpions gemeinsam mit Spielern aus Brandis auf den Weg ins kalte Velten, um am Jubiläumsturnier in der Ofenstadt teilzunehmen. Da einige Spieler ihr erstes Turnier spielten lief es im ersten Spiel gegen die Kids aus Hohenneuendorf noch nicht rund. Das Spiel endete 4-0 für die Brandenburger. Im zweite Gruppenspiel gelangen die ersten beiden Versuche, was sogar zur 2-1 Halbzeitführung reichte, aber im zweiten Abschnitt übernahm der Berliner RK 03 das Zepter und erlangte einen 4-2 Sieg. Für die Scorpions, die keineswegs enttäuscht waren, kam es im Spiel um Platz 5 zum internen Leipziger Vergleich, den die Scorpions dieses Mal für sich entscheiden konnten. Am Ende also der 5. Platz von 7 teilnehmenden Mannschaften. Die jungen Spieler waren alle zufrieden, genau wie die Betreuer und Trainer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.