Weitere Niederlage für die Leipzig Scorpions

In einem sehr fairen, aber einseitig erfolgreichen Spiel vor heimischen Publikum unterlagen am Sonntag unsere Scorpions der SG Potsdam / Hohen Neuendorf. Trotz früher Rückschläge gaben die Jungs nicht auf und konnten durch zwei Versuche unseres französischen Scorpions mit der Rückennummer 7 ‚Arald jeweils einmal pro Halbzeit punkten. Insbesondere die beherzte Verteidigung konnte eine höhere Niederlage gegen einen am Ende verdienten Sieger verhindern. Das Spiel endete 12:80. Wir danken der SG für das harte aber sehr faire Spiel sowie den Helfern um das Spielfeld herum und natürlich unseren zahlreichen Fans, die das Spiel im Scorpionsstadion gebannt verfolgten. Am 30.10. geht es für die Herren erneut vor heimischen Publikum gegen BRK 03. Wir freuen uns auf das nächste Spiel.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert